Vorsicht ! Neue Markierung in Belfort (April 2016)

Die neue, Anfang April 2016 realisierte Strecke läβt das historische Zentrum von Belfort entdecken. In der Rubrik «  die Führer » können Sie den Zettel « Aktualisierung - der Jakobsweg, Führer Thann/Cluny – Bâle/Vézelay » download. Die Beschreibung wird Sie vom Kongreβzentrum zum Dom führen, läβt Sie den Löwen von Belfort erblicken, dem Kai der Savoureuse entlanggehen ; sie wird Sie vom Bahnhof zur Arbeiterherberge führen, von wo man die ehemalige Strecke trifft.

Zu merken : die im Führer Thann/Cluny – Bâle/Vézelay  beschriebene Strecke der 2016-Ausgabe ist entmarkiert worden. Man muβ also den aktuellen Marken folgen.


Der Jakobsweg in der Franche-Comté ist eine Anbindung an den elsäβischen Weg von Straβburg und führt weiter nach Cluny in Burgund und Le Puy en Velay. Von Angeot, östlich von Belfort, bis St-Jean-de-Losne (Côte d’Or) ist er mit der gelben europäischen Muschel auf weiβem Grund markiert.


Bei Gy ist die Verbindung nach Vezelay, sowie die Zubringerwege von Basel und Besançon, mit der europäischen Muschel auf gelbem Grund markiert.

In allen Fällen geht Markierung vor Führerbeschreibung.

Vorsicht - die Strecke verläuft manchmal auf Autostraβen, besonders zwischen Gray und Nantilly. Gehen sie immer auf der linken Straβenseite!


Actualité
Publié le 22.10.2017

Sylviane, jeune femme dynamique et volontaire, a pu aller au...
Publié le 20.10.2017

La randonnée mensuelle de novembre, dimanche 19, conduira...
Publié le 30.05.2017
La presse s'intéresse au chemin de Compostelle franc-comtois
Le quotidien « L’Est républicain », dans...
Publié le 21.03.2017
Pose du panneau aux Tilleroyes à Besançon
Info Besançon : Le panneau des Tilleroyes est...
Partenaires
Association Franc-Comtoise du Chemin de Compostelle - 6bis, impasse Bonhotal - 70400 HÉRICOURT - FRANCE
Nous contacter - www.af-ccc.fr
 
Studio AWProd.com